Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Freigabe von Folien als virtueller Hintergrund Folgen

Überblick

Sie können in Meetings nicht nur PowerPoint-Präsentationen oder Keynote-Präsentationen freigeben, sondern Ihre Präsentation auch als virtuellen Hintergrund für ein immersives Erlebnis freigeben. Wenn Sie Ihre Folien als virtuellen Hintergrund freigeben, können Ihre Teilnehmer Ihr Video direkt in der Bildschirmfreigabe sehen. Außerdem können Sie Ihre Präsentation direkt über die Bedienelemente für Zoom Meetings verwalten. 

Hinweis: In Folien eingebetteter Ton, Übergänge oder Animationen werden nicht unterstützt. 

Zeichnet der Vortragende das Meeting lokal auf, wird das Video in der Aufzeichnung zusätzlich zu den Folien eingebettet. Wenn der Host oder ein anderer Teilnehmer das Meeting lokal aufzeichnet, müssen sie mindestens 5.2.0 oder höher installiert haben, damit das Video in die Folien eingebettet werden kann. Wenn sie mit einer älteren Version als 5.2.0 arbeiten oder in der Cloud aufzeichnen, werden die Folien und das Video als normale Bildschirmfreigabe-Aufnahme aufgezeichnet. 

Dies ist zurzeit als Beta-Funktion für alle Kunden verfügbar. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Konto diese Funktion verwendet, wenden Sie sich bitte an den Zoom-Support, um die Deaktivierung dieser Funktion zu beantragen. 

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

Anforderungen an den Moderator

  • Zoom Desktop Client für Windows, Version 5.2.0 (42619.0804) oder höher
  • Zoom Desktop Client für macOS, Version 5.2.0 (42634.0805) oder höher
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer die Systemanforderungen für den virtuellen Hintergrund erfüllt
  • PowerPoint, lokal installiert
  • Keynote, lokal installiert (nur macOS)

Anforderungen an den Zuschauer

  • Zoom Desktop Client
    • Windows: 5.2.0 (42619.0804) oder höher
    • macOS: 5.2.0 (42634.0805) oder höher
    • Linux: 5.2.0 (440215.0803) oder höher
  • Zoom Mobile App
    • Android: 5.2.0 (42588.0803) oder höher
    • iOS: 5.2.0 oder höher

Hinweis: Wenn ein Teilnehmer eine niedrigere Version als oben angegeben verwendet oder über den Web Client, einen Zoom Room oder einen Endpunkt eines Drittanbieters beitritt, werden die Folien als normale Bildschirmfreigabe angezeigt und das Video des Moderators wird nicht über die Folien gelegt. 

Freigabe einer Präsentation als Hintergrund

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bildschirmfreigabe in den Bedienelementen für Meetings.
  2. Klicken Sie auf Erweitert.
  3. Klicken Sie auf Folien als virtueller Hintergrund.
  4. Suchen Sie nach Ihrer PowerPoint-Präsentationsdatei und wählen Sie sie aus.
  5. Klicken Sie auf Öffnen.

Sobald die Präsentation importiert wurde, werden die Folien als Ihr virtueller Hintergrund angezeigt. Wenn Ihr Video eingeschaltet ist, wird es standardmäßig über die Folien gelegt.

Verwalten von Folien und Videos

Sobald die Freigabe gestartet wurde, können Sie Ihre Videos und Folien über die Bedienelemente für Meetings verwalten.

Folien wechseln

Über die Schaltflächen Weiter und Zurück in den Bedienelementen für Meetings können Sie durch Ihre Folien navigieren.

Ändern der Videogröße und -position

So positionieren Sie Ihr Video neu oder ändern seine Größe:

  1. Klicken Sie auf ... im Präsentationsmenü.
  2. Klicken Sie auf Videogröße ändern.
  3. Klicken Sie eine der 4 Ecken des Bildes an und ziehen Sie sie mit gedrückter Maustaste, um die Größe des Bildes zu ändern.
  4. Klicken Sie in die Bildmitte, halten Sie die Maustaste gedrückt und bewegen Sie dann die Maus, um das Bild auf der Folie neu zu positionieren.

Ihr Video von Folien entfernen

Wenn Sie Ihr Video nicht mehr über die Folien legen möchten und es als separaten Video-Feed senden lassen möchten:

  1. Klicken Sie auf ... im Präsentationsmenü.
  2. Klicken Sie auf Video von Folien trennen.
  3. Ihre Teilnehmer sehen nun Ihre Folien als normale Bildschirmfreigabe und Ihr Video-Feed wird als separater Feed gesendet. Sie können in den Bedienelementen für Meetings weiterhin durch die Folien navigieren.
  4. Um Ihr Video wieder auf den Folien zu platzieren, klicken Sie auf Video und Folien zusammenführen.
Powered by Zendesk