Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Deaktivierung von TLS 1.0 und 1.1 für Cloud Room Connector durch Zoom Folgen

Überblick

In den nächsten 12 Monaten wird Zoom schrittweise eine Migration des Konferenzraum-Connectors (CRC) zu Transport Layer Security (TLS) 1.2+ durchführen, um die Datensicherheit zu erhöhen. Im Rahmen dieser Migration deaktiviert Zoom TLS 1.0 und 1.1 als Verschlüsselungsoptionen für alle SIP/H.323-Geräte. Diese Änderung wirkt sich auf alle SIP/H.323-Geräte aus, die versuchen, eine Verbindung zu einem Meeting herzustellen, für das eine Geräteverschlüsselung erforderlich ist. Die Änderung wird für alle Gerätetypen erzwungen. Dies umfasst Geräte, die über einen API-Connector verwaltet werden als auch Geräte, die nicht von Zoom verwaltet werden.

Während TLS 1.0 und 1.1 für andere Zoom-Dienste im August 2019 deaktiviert wurden, hat Zoom die Durchsetzung dieser Verschlüsselungsänderung für den CRC-Dienst verzögert, um seinen Kunden Zeit für die Vorbereitung ihres Endpunkts bzw. ihrer Geräte zu geben, wie die Aktualisierung der Geräte-Firmware.

Wie wirkt sich diese Änderung auf SIP/H.323-Endpunkte aus?

Wenn für Ihr Konto die Option Require Encryption for 3rd Party Endpoints (H323/SIP) (Verschlüsselung für Endpunkte von Drittanbiern (H323/SIP)) aktiviert ist, muss der Endpunkt TLS 1.2 oder höher unterstützen, um Zoom-Meetings beitreten zu können. Wenn die Verschlüsselung auf dem Gerät nicht aktiviert ist oder TLS 1.1 oder 1.0 verwendet wird, kann der Endpunkt Meetings nicht beitreten. Sie ehalten in diesem Fall die Meldung, dass die Verschlüsselung für das Raumsystem aktiviert sein muss.

Angesichts dieser bevorstehenden Änderung empfehlen wir Kunden, alle Geräte, die auf TLS 1.0 und 1.1 angewiesen sind, so schnell wie möglich zu aktualisieren oder auszutauschen.

Zeitplan für die Deaktivierung

Verschlüsselungsprotokoll Datum der Deaktivierung
TLS 1.0 6. November 2020
TLS 1.1 28. März 2021

 

Powered by Zendesk