Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Client-basierte Kalenderintegration Folgen

Überblick

Sie können die clientseitige Kalenderintegration so einrichten, dass Ihre Zoom Meetings und Webinare in Ihrem Outlook Client mit Ihrem Windows Zoom Desktop Client synchronisiert werden. Dieser Modus der Kalenderintegration beinhaltet die Verwendung des MAPI-Frameworks, das im Gegensatz zu anderen Methoden für die Kalendersynchronisierung auf der direkten Kommunikation des Zoom Clients mit dem Outlook Client beruht, ohne dass Serververbindungen durchlaufen werden müssen. Dies ist besonders nützlich, wenn Ihre Organisation lokale Exchange-Umgebungen verwendet, in denen Kunden möglicherweise nicht in der Lage sind, Zoom Zugriff auf Kalenderdaten direkt vom Exchange-Server bereitzustellen.

Hinweis: Wenn in Ihrer Organisation viele mobile oder Mac-Geräte vorhanden sind, empfehlen wir nicht, MAPI für die Kalenderintegration zu verwenden, da MAPI diese Plattformen derzeit nicht unterstützt.

Voraussetzungen

MAPI für die Kalenderintegration über die Kontoeinstellungen aktivieren

  1. Melden Sie sich als Administrator oder Inhaber beim Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie Im Navigationsbereich auf  Kontoverwaltung und dann auf Kontoeinstellungen.
  3. Scrollen Sie auf der Registerkarte Meeting nach unten zum Abschnitt Calendar and Contacts (Kalender und Kontakte).
  4. Aktivieren Sie die Option Calendar and contacts integration (Kalender- und Kontaktintegration).
  5. Wählen Sie Exchange aus.
  6. Aktivieren Sie die Option Use MAPI to integrate with Zoom desktop client (Windows only) (MAPI zur Integration mit Zoom Desktop Client verwenden (nur Windows)).
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. (Optional) Klicken Sie auf das Schlosssymbol , um zu erzwingen, dass Benutzer des Kontos nur MAPI für die Kalenderintegration verwenden.
    Hinweis: Wenn diese Einstellung gesperrt ist, wird diese automatisch für alle Benutzer des Kontos konfiguriert, und nur Windows-Benutzer können die Kalenderintegration verwenden. Wenn diese Einstellung nicht gesperrt ist, können macOS-Benutzer die O365- oder Google-Authentifizierung für die Kalenderintegration verwenden. 

Authentifizierung mit MAPI-Kalenderintegration

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Profil.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Calendar and Contact Integration (Kalender- und Kontaktintegration) auf Connect to Calendar and Contact Service (Mit Kalender- und Kontaktdienst verbinden).

    Hinweis: Wenn die Einstellung von einem Kontoadministrator gesperrt wurde, wird anstelle der Option zum Verbinden des Dienstes die folgende Meldung angezeigt: „The calendar is automatically integrated for your Zoom Windows application” („Der Kalender wird automatisch für Ihre Zoom Windows-Anwendung integriert“).
  4. Wählen Sie Exchange aus. 
  5. Klicken Sie auf Fertig.
Powered by Zendesk