Erste Schritte mit Zoom auf Echo Show

Zuletzt aktualisiert:

Zoom for Home wird jetzt auf den Echo Show 8 und 10 Smart Displays unterstützt. Ein Meeting zu starten ist so einfach wie zu sagen: „Alexa, nimm an meinem Meeting teil.“ Diese Funktionalität kann von jedem Zoom-Benutzer verwendet werden und erfordert keine zusätzliche Lizenzierung.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen für die Verwendung von Zoom auf Echo Show

  • Unterstützte Geräte: 
    • Echo Show 8 (1. und 2. Generation)
    • Echo Show 10 (3. Generation)
      Hinweis: Diese Geräte müssen mit einem Amazon/Alexa-Konto konfiguriert sein, das in den USA (amazon.com) mit der Alexa-Sprache US-Englisch erstellt wurde.
  • Installierte Alexa-App, die beim
  • Zoom Konto (optional)

Hinweis: Zoom ist auch auf anderen Amazon-Geräten wie dem Fire TV Cube (2. Generation) und der Amazon Omni Fire TV-Serie verfügbar. Erfahren Sie, wie Sie Zoom auf diesen Amazon-Geräten einrichten.

Einrichten von Zoom für Echo Show

Übersicht über den Einrichtungsprozess

  1. Laden Sie die Alexa-App auf ein Mobilgerät herunter.
  2. Verbinden Sie Ihren Kalender in der Alexa-App. (empfohlen)
  3. Richten Sie Ihr Echo Show mit Ihrem Alexa-Konto ein.
  4. Melden Sie sich auf Ihrem Echo Show bei Zoom an. (empfohlen)

Herunterladen der Alexa-App auf ein Mobilgerät

Befolgen Sie die Anweisungen hier, um die Alexa-App herunterzuladen und auf Ihrem Mobilgerät zu installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto.

Verknüpfen Ihres Kalenders mit der Alexa-App

Zur Vereinfachung des Meeting-Beitritts empfehlen wir Ihnen, Ihren Kalender mit der Alexa-App zu verknüpfen. Sie können Alexa dann mit den folgenden Worten bitten, ein Zoom Meeting zu starten: „Alexa, starte mein Zoom Meeting.“

Suchen Sie den Kalender, den Sie für Zoom Meetings verwenden möchten. Um Ihren Kalender in der Alexa-App zu verbinden, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Öffnen Sie die Alexa-App.
    2. Tippen Sie auf More (Mehr) und dann auf Settings (Einstellungen).
    3. Tippen Sie auf Calendar & Email (Kalender und E-Mail).
    4. Wählen Sie Ihren Kontoanbieter aus, und tippen Sie dann auf Connect Account (Konto verbinden).
    5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Kalender zu verknüpfen. Wiederholen Sie diese Schritte für jeden Kalender, den Sie verknüpfen möchten.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Kalenderkonto verknüpfen, wird eine Kopie Ihres Kalenders in der Cloud gespeichert, sodass Sie mit Alexa darauf zugreifen können. Inhalte aus Ihrem Kalender sind möglicherweise für jeden verfügbar, der Ihre Alexa-Geräte verwendet.

Standardmäßig aktiviert Alexa auch alle Kalender, die Sie in Google Kalender abonniert haben. Schalten Sie alle Kalender aus, die Sie nicht für die Teilnahme an Meetings verwenden möchten.

Einrichten von Echo Show mit Ihrem Alexa-Konto

Nachdem Sie Ihr Echo Show ausgepackt und das mitgelieferte Netzteil angeschlossen haben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung Ihres Echo Show abzuschließen.

Anmelden bei Zoom auf Ihrem Echo Show

Wenn Sie ein Zoom-Konto haben, sollten Sie sich bei der Zoom for Home-App anmelden. Diese bietet Ihnen die beste Experience. Um sich anzumelden, sagen Sie einfach „Alexa, öffne die Zoom App“. Danach folgen Sie den Anweisungen für die Einrichtung von Zoom for Home.

Verwenden von Zoom auf Echo Show 

Sie können mit drei Methoden an Meetings auf dem Echo Show teilnehmen:

  • Durch Angabe der Meeting-ID
  • Aus Ihrem mit Alexa verknüpften Kalender
  • Aus dem Kalender, der mit Ihrem Zoom Konto verknüpft ist

Beitritt zu Meetings ohne Anmeldung

Sie können Alexa bitten, an einem Meeting teilzunehmen, indem Sie sagen: „Alexa, nimm an meinem Zoom Meeting teil.“ Alexa fragt Sie nach der Meeting-ID und dem Passwort. Wenn Alexa Ihre Meeting-ID und Ihren Kenncode beim ersten Versuch nicht ermitteln kann, wird die Zoom for Home-App geöffnet. Dort können Sie dem Meeting manuell über den Controller beitreten.
Hinweis: Alphanumerische Meeting-IDs werden nicht unterstützt. 

Beitritt zu Meetings aus Ihrem verknüpften Kalender über Alexa

Wenn Ihr Kalender mit Alexa verknüpft ist, können Sie an bevorstehenden Zoom Meetings teilnehmen, indem Sie sagen: „Alexa, nimm an meinem Meeting teil.“ Alexa analysiert die Beitrittsdetails aus Ihrem Kalender und startet das Meeting.

Beitritt zu Meetings aus dem mit Ihrem Zoom-Konto verknüpften Kalender

Wenn Sie sich auf Ihrem Echo Show 8 bei der Zoom for Home-App angemeldet haben, werden Ihre bevorstehenden Meetings auf dem Touchscreen angezeigt, wenn Sie die Zoom App mit den Worten „Alexa, öffne die Zoom App“ öffnen. Hier können Sie einem bevorstehenden Meeting durch Berühren der Schaltfläche „Beitreten“ auf dem Touchscreen beitreten.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Geräte werden unterstützt?
    Ab heute werden Echo Show 8 (1. und 2. Generation) und Echo Show 10 (3. Generation) für Videomeetings unterstützt. Nur dem Meeting-Audio können Sie auch auf anderen Echo-Geräten beitreten.
  • Was passiert, wenn jemand versucht, einem Meeting ohne Zoom-Konto beizutreten?
    Alexa tritt dem Meeting anonym bei und gibt den Namen des per Stimme identifizierten Haushaltsmitglieds oder den mit dem Alexa-Konto verknüpften Namen weiter.
  • Welche Sprachbefehle werden für Zoom Meetings unterstützt?
    • Um Zoom Meetings zu starten oder Meetings beizutreten: „Starte mein Zoom Meeting“, „Starte den Zoom Termin“, „Nimm an meinem Zoom Call teil“, „Starte meinen Zoom Kurs“, „Nimm an meinem Zoom Meeting teil“, „Nimm an meinem nächsten Meeting teil“, „Starte mein nächstes Meeting“, „Nimm am Meeting teil“.
    • Zum Beenden bzw. Verlassen des Meetings: „Beende den Zoom Call“, „Beende das Zoom Meeting“, „Beende den aktuellen Anruf“, „Beende das Meeting“, „Beende den Anruf“, „Leg auf“.
    • Sprachbefehle, die nicht funktionieren: „Nimm an meinem nächsten Zoom Meeting teil“, „Verlasse das Meeting“ 
  • Welcher Name wird im Zoom Meeting angezeigt, wenn ich über ein Echo Show-Gerät beitrete?
    Wenn Sie auf dem Gerät bei Zoom for Home angemeldet sind, wird der Name Ihres Kontos angezeigt. Wenn Sie nicht angemeldet sind, aber ein Sprachprofil bei Alexa haben und Alexa Ihre Stimme identifizieren kann, wird der Sprechername an das Zoom Meeting weitergegeben. Wenn Sie nicht bei Zoom angemeldet sind und kein Sprachprofil eingerichtet haben oder Alexa Ihre Stimme nicht identifizieren kann, wird der Name des Alexa-Kontos an die Zoom Meeting-Liste weitergegeben.
  • Wie schalte ich mein Mikrofon während eines Meetings stumm?
    Um Ihr Mikrofon während eines Meetings stumm zu schalten, können Sie die Mikrofon-Aus-Taste in der Zoom App oder die Privatsphäre-Taste auf dem Gerät drücken. Die Privatsphäre-Taste schaltet sowohl Audio als auch Video auf dem Gerät stumm.
  • Wie schalte ich mein Video während eines Meetings stumm?
    Um Ihr Video während eines Meetings stummzuschalten, können Sie die Video-Aus-Taste in der Zoom App drücken, die Privatsphäre-Taste drücken oder den Privatsphäre-Verschluss auf dem Gerät schließen.
  • Welche Länder und Sprachen werden unterstützt?
    Anfangs ist diese Funktion nur für Kunden verfügbar, die US-Englisch als Sprache für Alexa verwenden.
  • Kann ich Kopfhörer mit dem Echo-Gerät verwenden?
    Obwohl die Echo Show 8-Geräte derzeit kabelgebundene Kopfhörer unterstützen, werden sie in der Zoom App nicht unterstützt.

Häufig auftretende Probleme

  • In einigen Fällen ist Echo Show nicht in der Lage, das Meeting-Passwort zu analysieren, und der Benutzer muss das Passwort manuell in das Echo Show eingeben. 

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.