Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Einrichten von SMS Folgen

Überblick

Zoom Phone SMS ermöglicht Telefonbenutzern das Senden und Empfangen von Textnachrichten (SMS) über den Zoom Desktop Client oder die mobile App. Zusätzlich erlangen Sie ein hohes Maß an Informationssicherheit und granulare Kontrolle über Unternehmensnachrichten und erhalten umfassende Nutzungs- und Gebührenberichte. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel, um SMS für die Telefonbenutzer Ihres Kontos einzurichten.

Informationen zu den Einschränkungen von SMS finden Sie in unseren häufig gestellten Fragen zu SMS.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen 

  • Lizenz für Zoom Phone
  • Konto- oder Adminrechte

Hinweis: Für die Nutzung von SMS müssen die Telefonbenutzer zusätzliche Voraussetzungen erfüllen.

Aktivieren von SMS

Konto

Sie müssen das Versenden von SMS auf Kontoebene aktivieren, bevor es auf Standort- oder Nebenstellenebene aktiviert werden kann.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung, dann auf Informationen zum Unternehmen.
  3. Wählen Sie einen Standort aus der Liste aus, oder klicken Sie auf Kontoeinstellungen, um das Versenden von SMS für das gesamte Konto zu aktivieren. 
  4. Wählen Sie die Registerkarte Richtlinie.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das Versenden von SMS aktiviert ist.

Telefonbenutzer oder Standort

Nachdem Sie das Versenden von SMS auf Kontoebene aktiviert haben, können Sie auf die Richtlinieneinstellungen zugreifen, um das Versenden von SMS auf Telefonbenutzer- oder Standortebene zu aktivieren. 

Vorlage für Telefonbenutzer

Sie können das Versenden von SMS auch bei Vorlagen für Telefonbenutzer aktivieren, die auf mehrere Benutzer gleichzeitig angewendet werden können.

Aktivieren von SMS ins Ausland

Sie können zudem das Versenden von SMS ins Ausland aktivieren, damit Telefonbenutzer SMS-Nachrichten in bestimmte Länder/Regionen senden können.

Hinweis:

  • Nachrichten ins Ausland werden gemäß der Tabelle mit den Tarifen für Auslandsnachrichten abgerechnet. Entnehmen Sie die dafür anfallenden SMS-Gebühren den Berichten zur Telefonnutzung.
  • Diese Funktion muss von Zoom für Ihr Konto aktiviert werden. Nach der Kontaktaufnahme mit Zoom kann es bis zu 3 Arbeitstage dauern, bis die Funktion aktiviert wird.
  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Unternehmensinformationen.
  3. Befolgen Sie eine dieser Optionen, je nachdem, ob Sie mehrere Standorte haben:
    • Wenn Sie mehrere Standorte haben: Klicken Sie auf den Namen des Standorts, den Sie bearbeiten möchten.
    • Wenn Sie mehrere Standorte deaktiviert haben: Klicken Sie auf Kontoeinstellungen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Richtlinien.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das Versenden von SMS aktiviert ist.
  6. Klicken Sie auf die Option SMS ins Ausland zulassen.
  7. Klicken Sie auf Land/Region hinzufügen.
  8. Wählen Sie die Länder/Regionen aus, in die Telefonbenutzer SMS-Nachrichten senden können, und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Festlegen der Datenaufbewahrungsrichtlinie

Legen Sie mithilfe der Richtlinieneinstellungen auf Standortebene eine Datenaufbewahrungsrichtlinie für SMS fest.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Unternehmensinformationen.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Standorts, den Sie bearbeiten wollen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Richtlinien.
  5. Klicken Sie im Abschnitt Daten nach Aufbewahrungsdauer automatisch löschen auf Bearbeiten.
  6. Wählen Sie neben SMS/MMS die Datenaufbewahrungsdauer für SMS aus.
  7. Wählen Sie im Dropdown-Menü Nach Aufbewahrungsdauer aus, was mit SMS-Nachrichten nach der Aufbewahrungsdauer geschehen soll.
    Hinweis: Diese Einstellung gilt für alle aufgelisteten Telefondaten einschließlich SMS.

Anzeigen von SMS-Protokollen

Rufen Sie SMS-Protokolle auf, um die von Telefonbenutzern gesendeten und empfangenen SMS-Nachrichten einzusehen.

Hinweis:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonsystemverwaltung und anschließend auf Protokolle.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte SMS.
  4. (Optional) Verwenden Sie die Bedienelemente am oberen Bildschirmrand, um SMS-Protokolleinträge zu filtern oder zu suchen.
  5. Klicken Sie in der rechten Spalte auf Anzeigen, um den Inhalt der SMS-Konversation aufzurufen.
Powered by Zendesk