Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Einrichten der Desktopfunktionen für Poweruser Folgen

Überblick

Desktopfunktionen für Poweruser richten sich an Benutzer, die viele Anrufe bearbeiten und Anrufe schnell weiterleiten müssen, z. B. Empfangsmitarbeiter, Assistenten der Geschäftsführung und Helpdesk-Agenten. Die neuen Funktionen ermöglichen ein Bedienfeld, das immer im Vordergrund steht und mit anpassbaren Widgets ausgestattet ist, damit die Anrufwarteschleifen des Telefonbenutzers, die Teamschaltung (Anrufdelegation) und die Teamschaltungsgruppen ganz leicht einzusehen sind. Telefonbenutzer können auch schnell auf Dialer, Verlauf und Mailbox zugreifen. Außerdem erhalten Telefonbenutzer ein erweitertes Kontaktfenster auf dem Zoom Desktop Client, das für das schnelle Auffinden ihrer Kontakte und das Weiterleiten von Anrufen mit wenigen Klicks optimiert ist. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie im Benutzerhandbuch für Desktop-Poweruser.

Hinweis: Benutzer müssen über das Add-on Zoom Phone Power Pack verfügen, um diese Funktion zu aktivieren.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Konto- oder Adminrechte

Um die Desktopfunktionen für Poweruser zu aktivieren, müssen Telefonbenutzer folgende Voraussetzungen erfüllen:

Vorbereiten der Einrichtung

Das Bedienfeld für die Desktopfunktionen für Poweruser kann so konfiguriert werden, dass Anrufwarteschleifen, gemeinsame Leitungserscheinungen (Anrufdelegation) und gemeinsame Leitungsgruppen als Widgets angezeigt werden. Um die Vorteile der Desktopfunktionen für Poweruser in vollem Umfang zu nutzen, lesen Sie die folgenden Artikel, um diese einzurichten und Telefonbenutzer als Mitglieder zuzuweisen:

Desktopfunktionen für Poweruser aktivieren und einrichten

Zoom Phone-Admins müssen die Desktopfunktionen für Poweruser für jeden Benutzer aktivieren. Sobald ein Benutzer die Desktopfunktionen für Poweruser aktiviert hat, kann dieser Benutzer oder der Admin die Widgets anpassen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Benutzer und Rooms.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Telefonbenutzers.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzereinstellungen.
  5. Vergewissern Sie sich, dass die Funktion im Abschnitt Desktop-Poweruser aktiviert ist, und klicken Sie anschließend auf Anzeigen oder Bearbeiten.
  6. Klicken Sie im Fenster Desktop-Poweruser für eine der Positionen auf Widget festlegen, und wählen Sie anschließend eine der folgenden Optionen aus dem Dropdown-Menü:
  7. Wählen Sie im Dropdown-Menü die zugehörige Nebenstelle aus.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 6 und 7 je nach Bedarf.
  9. Ziehen Sie eine Zeile per Drag & Drop oder verwenden Sie die Pfeiltasten, um jede Zeile in der Reihenfolge nach oben oder unten zu verschieben.
  10. Klicken Sie auf Speichern.
Powered by Zendesk