Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Vorschau des eigenen Videos vor dem Beitritt zu einem Meeting anzeigen Folgen

Überblick

Wenn Sie einem Meeting als Teilnehmer beitreten, können Sie vor dem Beitritt eine Vorschau Ihres Videos anzeigen. Während der Videovorschau können Sie Video-Einstellungen wie z. B. Ihren virtuellen Hintergrund oder die Videofilter aktualisieren. Außerdem können Sie jederzeit Ihr Video testen, wenn Sie sich nicht in einem Meeting befinden.

Hinweis: Wenn Sie der Host eines Meetings sind, wird Ihnen das Dialogfeld Videovorschau vor dem Starten eines Meetings nicht angezeigt. Sie können jedoch die Video-Einstellungen testen, bevor Sie das Meeting starten.

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop Client
    • Windows: 4.4.55311.0714 oder höher
    • macOS: 4.4.55311.0714 oder höher
    • Linux: 2.8.264592.0714 oder höher
    • Chrome OS: 3.3.1710.0714 oder höher
  • Zoom Mobile App
    • Android: 4.4.55325.0714 oder höher
    • iOS: 4.4.55341.0715 oder höher

Videovorschau aktivieren

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und anschließend auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Video.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Dialog Videovorschau bei Beitritt zu einem Meeting immer anzeigen.
    Hinweis: Wenn die Option Mein Video nach Beitreten ausschalten ebenfalls aktiviert ist, wird das Dialogfeld Videovorschau nicht angezeigt, wenn Sie einem Meeting beitreten. Sie müssen diese Einstellung deaktivieren, wenn Sie eine Vorschau Ihres Videos anzeigen möchten.
  5. Klicken Sie zum Schließen auf ✖.

Erfahren Sie mehr über das Testen Ihrer Video-Einstellungen vor einem Meeting.

Vorschau des eigenen Videos vor dem Beitritt zu einem von einem anderen Benutzer gehosteten Meeting anzeigen

  1. Treten Sie im Zoom Desktop Client einem Meeting bei.
    Hinweis: Wenn Sie im Dialogfeld An einem Meeting teilnehmen das Kontrollkästchen Mein Video ausschalten aktivieren, treten Sie dem Meeting mit ausgeschalteter Kamera bei und können vor dem Beitritt keine Vorschau Ihres Videos anzeigen. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine Vorschau Ihres Videos anzuzeigen.
  2. Geben Sie bei der entsprechenden Aufforderung den Kenncode des Meetings ein, und klicken Sie auf An einem Meeting teilnehmen.
    Das Dialogfeld Videovorschau wird geöffnet.
  3. Im Dialogfeld Videovorschau sind die folgenden Optionen verfügbar:
    • Dialog Videovorschau bei Beitritt zu einem Meeting immer anzeigen: Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Videovorschau-Funktion in den Einstellungen zu deaktivieren. Wenn Sie das nächste Mal an einem Video-Meeting teilnehmen, wird das Dialogfeld Videovorschau nicht angezeigt. Stellen Sie sicher, dass dieses Kontrollkästchen markiert ist, damit die Einstellung aktiviert bleibt.
    • (Virtueller Hintergrund): Klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke, um die Einstellungen zu öffnen. Hier können Sie Ihren virtuellen Hintergrund ändern und Videoverbesserungen wie Filter und Studioeffekte anwenden.
    • Mit Video beitreten: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um dem Meeting mit eingeschaltetem Video beizutreten.
    • Ohne Video beitreten: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um dem Meeting mit ausgeschaltetem Video beizutreten.
  4. Nachdem Sie dem Meeting beigetreten sind, können Sie Ihre Kamera durch Klicken auf Video starten/Video beenden ein- bzw. ausschalten.  Erfahren Sie mehr über Teilnehmer-Bedienelemente in einem Meeting.

Videovorschau aktivieren

  1. Melden Sie sich in der Zoom Mobile App an.
  2. Tippen Sie in der rechten unteren Ecke auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Meetings.
  4. Tippen Sie auf den Umschalter neben Videovorschau anzeigen, um die Einstellung zu aktivieren.
    Hinweis: Wenn die Option Mein Video ausschalten ebenfalls aktiviert ist, wird das Dialogfeld Videovorschau beim Beitritt zu einem Video-Meeting nicht angezeigt. Sie müssen auf den Umschalter tippen, um diese Einstellung zu deaktivieren, wenn Sie eine Vorschau Ihres Videos anzeigen möchten.

Vorschau des eigenen Videos vor dem Beitritt zu einem von einem anderen Benutzer gehosteten Meeting anzeigen

  1. Treten Sie in der Zoom Mobile App einem Meeting bei.
  2. Geben Sie bei der entsprechenden Aufforderung den Kenncode des Meetings ein, und tippen Sie auf Weiter.
  3. Im Dialogfeld Videovorschau sind die folgenden Optionen verfügbar:
    • Dialog Videovorschau bei Beitritt zu einem Meeting immer anzeigen: Tippen Sie auf den Umschalter, um die Videovorschau-Funktion in den Einstellungen zu deaktivieren. Wenn Sie das nächste Mal an einem Video-Meeting teilnehmen, wird das Dialogfeld Videovorschau nicht angezeigt. Damit diese Einstellung aktiviert bleibt, muss der Umschalter eingeschaltet sein.
    • (Virtueller Hintergrund): Tippen Sie auf das Symbol in der oberen linken Ecke, um die Einstellungen zu öffnen. Hier können Sie Ihren virtuellen Hintergrund ändern und Videofilter anwenden. Tippen Sie auf ✖, um diesen Bildschirm zu schließen und zum Dialogfeld Videovorschau zurückzukehren.
    • Mit Video beitreten: Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um dem Meeting mit eingeschaltetem Video beizutreten.
    • Ohne Video beitreten: Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um dem Meeting mit ausgeschaltetem Video beizutreten.
  4. Nachdem Sie dem Meeting beigetreten sind, können Sie Ihre Kamera durch Klicken auf Video starten /Video beenden ein- bzw. ausschalten. Erfahren Sie mehr über Teilnehmer-Bedienelemente in einem Meeting.
Powered by Zendesk