Aktivieren von Tonbenachrichtigungen für Meetings

Zuletzt aktualisiert:

 

Durch Aktivieren der Tonbenachrichtigung kann der Meeting-Host festlegen, dass beim Beitritt oder Verlassen eines Meeting-Teilnehmers, dessen Video aktiviert ist, ein akustisches Signal ausgegeben wird. Wenn die Tonbenachrichtigung deaktiviert ist, wird beim Beitritt oder Verlassen eines Meeting-Teilnehmers kein Ton ausgegeben.  

In diesem Artikel: 

Voraussetzungen für das Aktivieren von Tonbenachrichtigungen für Meetings

  • Kostenloses Konto oder höher

Aktivieren der Tonbenachrichtigung 

Konto

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und dann auf Kontoeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  4. Klicken Sie auf den Schalter Ton abspielen, wenn jemand einsteigt oder geht, um die Tonbenachrichtigung zu aktivieren. Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Aktivieren
  5. Wählen Sie unter Ton abspielen für eine der folgenden Optionen aus:
    • Alle: Host und alle Meeting-Teilnehmer können den Ton hören.
      • Hinweis: Unabhängig vom Audiogerät (Computer- oder Telefon-Audio) werden auf den Host- und Teilnehmergeräten ein Glockenton und eine Telefonaufzeichnung ausgegeben.
    • Hosts und Co-Hosts: Nur Host und Co-Hosts des Meetings können den Ton hören.
      • Hinweis: Auf den Hostgeräten wird die Telefonaufzeichnung nur dann ausgegeben, wenn Telefon-Audio aktiviert ist. Falls der Host Computeraudio verwendet, hört er stattdessen einen Glockenton.
    • Wenn sich jemand per Telefon anmeldet und Eine Stimmaufzeichnung für Benachrichtigungen verlangen: Teilnehmer, die dem Meeting per Telefon beitreten, werden aufgefordert, Ihren Namen aufzunehmen. Die Telefon-Aufnahme wird den oben genannten Einstellungen entsprechend dem Host und den Teilnehmern vorgespielt:
    • Klicken Sie auf Speichern.
  6. (Optional) Wenn Sie diese Einstellung für alle Kontobenutzer als verbindlich festlegen möchten, klicken Sie auf das Schlosssymbol und danach im Pop-up-Fenster Ton abspielen, wenn jemand einsteigt oder geht auf Sperren.

Gruppe

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Benutzerverwaltung und dann auf Gruppenverwaltung.
  3. Wählen Sie die gewünschte Gruppe aus.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  5. Klicken Sie auf den Schalter Ton abspielen, wenn jemand einsteigt oder geht, um die Tonbenachrichtigung zu aktivieren. Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Aktivieren
  6. Wählen Sie unter Ton abspielen für eine der folgenden Optionen aus:
    • Alle: Host und alle Meeting-Teilnehmer können den Ton hören.
      • Hinweis: Unabhängig vom Audiogerät (Computer- oder Telefon-Audio) werden auf den Host- und Teilnehmergeräten ein Glockenton und eine Telefonaufzeichnung ausgegeben.
    • Hosts und Co-Hosts: Nur Host und Co-Hosts des Meetings können den Ton hören.
      • Hinweis: Auf den Hostgeräten wird die Telefonaufzeichnung nur dann ausgegeben, wenn Telefon-Audio aktiviert ist. Falls der Host Computeraudio verwendet, hört er stattdessen einen Glockenton.
    • Wenn sich jemand per Telefon anmeldet, wählen Sie Eine Stimmaufzeichnung für Benachrichtigungen verlangen: Teilnehmer, die dem Meeting per Telefon beitreten, werden aufgefordert, Ihren Namen aufzunehmen. Die Telefon-Aufnahme wird den oben genannten Einstellungen entsprechend dem Host und den Teilnehmern vorgespielt:
    • Klicken Sie auf Speichern.
  7. (Optional) Wenn Sie diese Einstellung für alle Mitglieder der Benutzergruppe als verbindlich festlegen möchten, klicken Sie auf das Schlosssymbol und danach im Pop-up-Fenster Ton abspielen, wenn jemand einsteigt oder geht auf Sperren.

Benutzer

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  4. Klicken Sie auf den Schalter Ton abspielen, wenn jemand einsteigt oder geht, um die Tonbenachrichtigung zu aktivieren. 
  5. Wählen Sie unter Ton abspielen für eine der folgenden Optionen aus:
    • Alle: Host und alle Meeting-Teilnehmer können den Ton hören.
      • Hinweis: Unabhängig vom Audiogerät (Computer- oder Telefon-Audio) werden auf den Host- und Teilnehmergeräten ein Glockenton und eine Telefonaufzeichnung ausgegeben.
    • Hosts und Co-Hosts: Nur Host und Co-Hosts des Meetings können den Ton hören.
      • Hinweis: Auf den Hostgeräten wird die Telefonaufzeichnung nur dann ausgegeben, wenn Telefon-Audio aktiviert ist. Falls der Host Computeraudio verwendet, hört er stattdessen einen Glockenton.
    • Wenn sich jemand per Telefon anmeldet, wählen Sie Eine Stimmaufzeichnung für Benachrichtigungen verlangen: Teilnehmer, die dem Meeting per Telefon beitreten, werden aufgefordert, Ihren Namen aufzunehmen. Die Telefon-Aufnahme wird den oben genannten Einstellungen entsprechend dem Host und den Teilnehmern vorgespielt:
    • Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis

  • Wenn Ton abspielen, wenn jemand einsteigt oder geht deaktiviert ist , wenden Sie sich an Ihren Kontoadministrator. 

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.