Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Erste Schritte mit Zoom Apps Folgen

Überblick

Zoom Apps kombinieren Ihre Lieblingsanwendungen mit den Möglichkeiten der Videokommunikation, indem Sie direkt in Ihrem Zoom Desktop Client und in Meetings darauf zugreifen können. Mit Zoom Apps können Sie Arbeitsabläufe rationalisieren, mit Kollegen zusammenarbeiten und auch Spaß und Wellness in Ihre Interaktionen mit Kollegen, Freunden und Familienmitgliedern einbringen.

Diese von Zoom geprüften und genehmigten Anwendungen können direkt im Desktop Client oder über den Zoom Marketplace installiert werden. Nach der Installation können Sie mit der App direkt im Zoom Desktop Client an Projekten arbeiten oder mit der geöffneten App ein Meeting starten und andere Personen zur Ansicht und Zusammenarbeit mit Ihnen einladen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Zoom Apps im Desktop Client und in Meetings installieren und verwenden können. Zudem bieten wir Ihnen weitere Informationen zur Bereitstellung und Vorabgenehmigung von Zoom Apps durch den Admin sowie zu anderen häufig gestellten Fragen.


In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop Client
    • Windows: Version 5.7.3 oder höher
    • macOS: Version 5.7.3 oder höher

Hinweis: Wenn Sie Zoom Apps im Desktop Client nicht sehen, wenden Sie sich bitte an einen Konto-Admin, um diese Funktion zu aktivieren.

Installation einer Zoom App

Zoom Apps können vor einem Meeting über den App Marketplace, im Desktop Client auf der Registerkarte Apps oder während eines Live-Meetings installiert werden.

In einem Meeting

  1. Starten Sie ein Meeting.
  2. Klicken Sie auf die Option Apps .
  3. Klicken Sie auf Entdecken.
  4. Sehen Sie sich die vorgestellten Apps im Bereich Entdecken an.
  5. Klicken Sie auf Anzeigen neben dem Namen der App, um weitere Details anzuzeigen, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um die App zu installieren.
  6. Befolgen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Autorisierungsschritte. Diese können je nach der zu installierenden App variieren.

Auf dem Desktop Client

  1. Öffnen Sie den Zoom Desktop-Client.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Apps .
  4. Sehen Sie sich die zur Installation verfügbaren Apps auf der Registerkarte Entdecken an.
  5. Klicken Sie auf Anzeigen neben dem Namen der App, um weitere Details anzuzeigen, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um die App zu installieren.
  6. Falls Ihnen stattdessen die Option Vorabgenehmigung anfordern angezeigt wird, bedeutet das, dass Ihr Kontoinhaber oder Admin die App vor der Installation genehmigen muss. Klicken Sie auf Vorabgenehmigung anfordern, um Ihrem Inhaber/Admin eine Anforderung zu senden.
  7. Es öffnet sich eine Webseite, auf der Sie der App den Zugriff auf die erforderlichen Kontoinformationen gestatten müssen. Folgen Sie den angezeigten Anweisungen.

Im Marketplace

  1. Gehen Sie zu https://marketplace.zoom.us/ und melden Sie sich an.
  2. Suchen Sie nach Apps, indem Sie etwas in die Suchleiste eintippen, eine Kategorie auswählen oder die aktuell angezeigten Apps filtern.
  3. Nachdem Sie eine Suche durchgeführt haben, klicken Sie auf das App-Symbol, um dieses auszuwählen.
  4. Klicken Sie auf Installieren.
  5. Falls Ihnen stattdessen die Option Vorabgenehmigung anfordern angezeigt wird, bedeutet das, dass Ihr Kontoinhaber oder Admin die App vor der Installation genehmigen muss. Klicken Sie auf Vorabgenehmigung anfordern, um Ihrem Inhaber/Admin eine Anforderung zu senden.
  6. Nach der Installation ist die Zoom App im Desktop Client für die Verwendung in einem Meeting verfügbar.

Verwendung einer Zoom App

Zoom Apps können während eines Live-Meetings gestartet werden, um die Zusammenarbeit an einem Projekt in der App zu fördern, oder Sie können die App im Desktop Client außerhalb eines Meetings verwenden.

Verwendung einer Zoom App im Desktop Client

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Apps .
  2. Klicken Sie auf Meine Apps, um die von Ihnen bereits installierten Apps anzuzeigen.
  3. Suchen Sie die App, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie neben der App auf Öffnen. Die Zoom App wird im Zoom-Fenster geöffnet.
  4. (Optional) Um zwischen mehreren geöffneten Apps zu wechseln, klicken Sie auf das neben dem Namen der App am oberen Rand des Fensters und wählen Sie eine andere geöffnete App aus.
  5. (Optional) Klicken Sie auf Meine Apps in der oberen linken Ecke, um zur Liste der installierten Apps zurückzukehren und eine andere App zu öffnen.

Sobald die App geöffnet ist, haben Sie die folgenden zusätzlichen Optionen:

  •  Meeting starten: Starten Sie ein Sofort-Meeting und laden Sie andere ein, um mit der Zusammenarbeit zu beginnen. Alle derzeit geöffneten Apps werden automatisch in dem Meeting geöffnet und das Fenster „Einladen“ wird angezeigt. Dort können Sie andere Kontakte auswählen, die an dem Meeting teilnehmen und mitarbeiten sollen.
  •  Senden: Laden Sie andere Personen ein, die geöffnete App zu verwenden und außerhalb eines Meetings mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Diese Empfänger werden durch eine Chat-Nachricht benachrichtigt. Die Empfänger der Anfrage müssen auch die Zoom App installieren und autorisieren.
  • Mehr :
    • In einem neuen Fenster öffnen: Öffnen Sie die App in einem neuen Fenster, das unabhängig vom Zoom Desktop Client verschoben und in der Größe verändert werden kann.
    • App aktualisieren
    • Schließen

Verwendung einer Zoom App in einem Meeting

Zoom Apps können im Client geöffnet und dann in ein Meeting übernommen oder bei Bedarf während eines aktiven Meetings gestartet werden.

Der Zugriff auf Zoom Apps in Meetings wird in erster Linie durch die Anwesenheit des Hosts des Meetings eingeschränkt, d. h. durch den Benutzer, dem das Meeting gehört, und nicht durch den Teilnehmer, der gerade die Host-Rolle innehat. Zoom Apps können den Zugriff auf Meeting-Informationen erfordern, die normalerweise nur der ursprüngliche Host des Meetings zur Verfügung stellen kann, sodass diese Zoom Apps nur im Meeting verwendet werden können, wenn der Host gerade anwesend ist. Andere Zoom Apps, die einen geringeren Zugriff auf die Meeting-Informationen erfordern, können ohne die Anwesenheit des Hosts genutzt werden, sind aber in ihren Möglichkeiten für ein Meeting eingeschränkt.

Darüber hinaus kann der Host des Meetings die Nutzung von Zoom Apps jederzeit über die Sicherheitskontrollen während des Meetings sofort unterbrechen.

  1. Starten Sie ein Meeting oder treten Sie einem Meeting bei.
  2. Klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf Apps .
  3. Klicken Sie auf Meine Apps, um die von Ihnen bereits installierten Apps anzuzeigen.
  4. Klicken Sie auf die App, die Sie verwenden möchten, und sie wird in der Seitenleiste geöffnet.
    Hinweis: Sie können bestimmte Zoom Apps möglicherweise nicht verwenden, solange der Inhaber des Meetings nicht anwesend ist.
  5. (Optional) Um zwischen mehreren geöffneten Apps zu wechseln, klicken Sie auf das neben dem Namen der App am oberen Rand der Leiste und wählen Sie eine andere geöffnete App aus.

Sobald die App geöffnet ist, haben Sie die folgenden zusätzlichen Optionen:

  •  Freigeben: Teilen Sie Ihre Ansicht der App mit den Meeting-Teilnehmern. Wenn Sie auf das neben „Freigeben“ klicken, haben Sie auch die Möglichkeit, das Computer-Audio zu teilen.
  • Senden: Laden Sie andere Teilnehmer zur Installation und gemeinsamen Nutzung der App ein. Dabei hat der Benutzer die Optionen An alle senden sowie Teilnehmer auswählen ... Die Teilnehmer werden über die Einladung zur Nutzung der Zoom App mit einem Banner und einer Chat-Nachricht benachrichtigt und müssen dann auch die Zoom App installieren und autorisieren.

    Hinweise:

    • Einige Apps ermöglichen die Zusammenarbeit bereits durch eine Freigabe, ohne dass die App installiert werden muss.
    • Wenn Sie nicht über die erforderliche Version des Desktop Client verfügen, wird die App-Meldung im Chat als „[Aktualisieren Sie auf die neueste Version, um diese Meldung zu sehen]“ angezeigt.
  • Erweitern: Vergrößert das Zoom-App-Fenster, um die Benutzung der geöffneten App zu erleichtern. Wenn Sie auf Verkleinern klicken, wird die ursprüngliche Größe wiederhergestellt.
Powered by Zendesk