Aktivieren von Meeting-Umfragen

Zuletzt aktualisiert:

Wenn Umfragen zu Meetings aktiviert sind, kann der Host am Ende eines Meetings eine Teilnehmerumfrage durchführen. Neben der Zoom-eigenen Umfragefunktionalität für Meetings kann auch der Umfragedienst eines Drittanbieters hinzugezogen werden, beispielsweise Google Forms oder Survey Monkey. Erfahren Sie mehr über die Erstellung von Umfragen und Berichten nach einem Meeting.

Hinweis: Meeting-Umfragen unterscheiden sich von Feedback-Umfragen am Ende eines Meetings und Umfragen nach einem Webinar.

Voraussetzungen für das Aktivieren von Meeting-Umfragen

  • Zoom Desktop Client
    • Windows: 5.7.3 oder höher
    • macOS: 5.7.3 oder höher
    • Linux: 5.7.3 oder höher
  • Zoom Mobile App
    • Android: 5.7.3 oder höher
    • iOS: 5.7.3 oder höher

Aktivieren von Meeting-Umfragen

Konto

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion Meeting-Umfrage für alle Kontobenutzer:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Kontoverwaltung und dann auf Kontoeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  4. Klicken Sie unter In Meeting (Grundlagen) auf den Schalter Meeting-Umfrage, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  5. Wenn ein Bestätigungsdialog angezeigt wird, klicken Sie auf Aktivieren oder Deaktivieren, um die Änderung zu bestätigen.
  6. (Optional) Um die Kontobenutzer an einer Änderung dieser Einstellung zu hindern, klicken Sie auf das Schlosssymbol und zur Bestätigung auf Sperren.
  7. (Optional) Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Link zu Umfrage eines Drittanbieters zulassen, um für Meetings auf Kontoebene Links zu Umfragen von Drittanbietern zuzulassen oder zu unterbinden. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu bestätigen.

Gruppe

Hinweis: Wenn Sie sich nach dem 21. August 2021 für ein neues Zoom Konto registriert haben oder für Ihr Konto die Neue Admin-Erfahrung aktiviert ist, wurde die Seite Gruppenmanagement umbenannt zu Gruppen.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion Meeting-Umfrage für eine Benutzergruppe:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Gruppen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf User Management (Benutzerverwaltung) und anschließend auf Group Management (Gruppenverwaltung).
  3. Klicken Sie auf den entsprechenden Gruppennamen in der Liste.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  5. Klicken Sie unter In Meeting (Grundlagen) auf den Schalter Meeting-Umfrage, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  6. Wenn ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf Aktivieren oder Deaktivieren, um die Änderung zu bestätigen.
    Hinweis: Wenn die Option grau dargestellt wird, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss dort geändert werden.
  7. (Optional) Um die Benutzer der Gruppe an einer Änderung dieser Einstellung zu hindern, klicken Sie auf das Schlosssymbol und zur Bestätigung auf Sperren.

Benutzer

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion Meeting-Umfrage zur eigenen Nutzung:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie die Registerkarte Meeting an.
  4. Klicken Sie unter In Meeting (Grundlagen) auf den Schalter Meeting-Umfrage, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  5. Wenn ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf Aktivieren oder Deaktivieren, um die Änderung zu bestätigen.
    Hinweis: Wenn die Option grau dargestellt wird, wurde sie auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt. In diesem Fall müssen Sie sich mit Ihrem Zoom-Administrator in Verbindung setzen.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.