Versionshinweise für den 2. Januar 2022

Zuletzt aktualisiert:

Versionshinweise für Zoom PWA

Neue und erweiterte Funktionen

  • Allgemeine Funktionen
    • Liste bevorstehender Meetings
      Die PWA verfügt nun über eine zusätzliche Registerkarte, in der Sie eine Liste bevorstehender Meetings sehen und diese dort auch starten können.
    • Datenschutzeinstellungen von Kalenderereignissen beachten
      Beim Zuweisen von Planungsberechtigungen für andere Benutzer in Zoom können Benutzer auswählen, ob diese Meetings verwalten können, die in Outlook oder Google Kalender als privat markiert wurden. Wenn sie keine privaten Events verwalten können, können diese Benutzer den Einladungslink, das Besprechungsthema oder die Teilnehmerliste nicht sehen.
  • Meeting-/Webinar-Funktionen
    • Verbesserungen bei Wasserzeichen 
      Wasserzeichen zeigen die gesamte E-Mail-Adresse über dem freigegebenen Bildschirm und der Videokachel eines Teilnehmers an und werden auch in den meisten Videolayouts (Lautsprecher, Galerie, Seite-an-Seite) über dem Video des Teilnehmers angezeigt. Das Wasserzeichen ist außerdem deutlicher als gekacheltes Muster über dem Video oder freigegebenen Bildschirm sichtbar.
    • Sprachunterstützung im Web Client
      Die Meetingoberfläche wird in derselben Sprache angezeigt, die im Web-Browser eingestellt ist.
  • Meeting-Funktionen
    • Deaktivierung von Rundnachrichten vom Host an Breakout-Räume
      Administratoren des Kontos können nun die Möglichkeit für Meeting-Hosts deaktivieren, Nachrichten an alle Breakout-Raum-Teilnehmer zu senden.

Behobene Probleme

  • Geringfügige Fehlerkorrekturen
  • Sicherheitsverbesserungen
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem für eine Teilmenge von Benutzern die Videoqualität eingeschränkt war, als ein Teams-Raum über den Gastbeitritt einem Zoom Meeting beigetreten ist.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.