2. Mai 2022 – Änderungen bei der Dauer von Meetings bei kostenlosen Konten

Zuletzt aktualisiert:

Ab dem 2. Mai 2022 ändert Zoom die Höchstdauer von 1:1-Meetings, die von Basic Benutzern auf kostenlosen Konten (mit oder ohne Kreditkarten-Verifizierung) gehostet werden, auf 40 Minuten. Durch diese Änderung ergibt sich eine einheitliche Meeting-Höchstdauer von 40 Minuten bei allen von Basic Benutzern mit kostenlosen Konten (mit oder ohne Kreditkarten-Verifizierung) gehosteten Meetings, unabhängig von der Zahl der teilnehmenden Personen.

Wenn Sie Ihr eigenes kostenloses Basic Zoom Konto erstellt und dabei Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse angegeben haben, sind Sie davon unter Umständen betroffen. Die Benutzer können auf ihrer Profilseite den Typ ihres Zoom Kontos bestätigen.

Häufig gestellte Fragen

Hat dies Auswirkungen auf bereits geplante Meetings?

Ja, dies betrifft alle 1:1-Meetings, die ab dem 2. Mai 2022 von Basic Benutzern mit kostenlosen Konten (mit und ohne Kreditkarten-Verifizierung) gehostet werden, einschließlich Sofort-Meetings, geplanten Meetings und dem persönlichen Meetingraum (mit PMI).

Welche Optionen habe ich, wenn meine Meetings länger als 40 Minuten dauern?

Es gibt keine Beschränkung bei der Zahl der Meetings, die ein Basic Benutzer hosten kann. Wenn Sie jedoch eine Unterbrechung des Meetings nach 40 Minuten vermeiden möchten, können Sie ein Upgrade auf ein Pro Konto vornehmen.

Ich habe nur ein kostenloses Konto, nehme aber an Meetings teil, die von lizenzierten Benutzern gehostet werden. Wirkt sich meine Teilnahme an deren Meetings auf die Dauer des Meetings aus?

Nein, die maximale Meetingdauer wird vom Kontotyp der Person bestimmt, die das Meeting ursprünglich hostet. Die Kontotypen der Meetingteilnehmer haben keine Auswirkungen auf die Höchstdauer des Meetings.

Wann wird die Zoom Seite mit den Abos und Preisen aktualisiert?

Die Zoom Seite mit den Abos und Preisen wird am 2. Mai 2022 auf die geänderte Meetingdauer für Basic Abos umgestellt.

Begleitet Zoom diese Änderung mit Werbeaktionen?

Ja, für eine begrenzte Zeit bietet Zoom Neukunden zwei Werbeaktionen für ein Konto-Upgrade an. Benutzer, die von Basic auf Pro umsteigen, sparen bei ihrem Pro-Abonnement in den ersten 6 Monaten 50 % (Pro Monthly) und im ersten Jahr 40 % (Pro Annual).

Hinweis: Diese Angebote gelten bis zum 15. Mai 2022 und richtet sich nur an Neukunden, die online ein Abo für Pro Annual oder Pro Monthly erwerben. Diese Angebote gelten nicht für Kunden mit bereits bestehenden Rabatten. Es gilt eine Begrenzung auf 9 Pro Annual bzw. Pro Monthly Lizenzen pro Kauf. Diese Angebote können nicht in bar ausgezahlt werden und gelten nur für bis zu 9 Pro Annual oder Pro Monthly Lizenzen. Das Angebot muss bis zum 15.05.2022 um 23:59 Uhr (PT) genutzt werden und gilt für einen jährlichen Abrechnungszyklus oder 6 monatliche Abrechnungszyklen. Die Angebote können nicht kombiniert, ausgetauscht oder in Verbindung mit anderen Angeboten genutzt werden. Hinweis: Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen dürfen an dieser Aktion nicht teilnehmen. Die Gebühren verstehen sich exklusive Steuern und Abgaben.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.